Facebook Fanpage - 4 Tipps für großartige Facebook Posts

Facebook Fanpage - 4 Tipps für großartige Facebook Posts

Content is King, das kennen wir alle. Auch bei Facebook sind die Inhalte, aber speziell die Aufbereitung der Posts enorm wichtig. Was macht guten Content aus?

 

1. Den Anfang macht die Headline. Wenn die nicht zum Klick motiviert, kann der beste Text nicht mehr helfen. Gut eignen sich Wie-Überschriften, die ein Problem lösen und Warum-Überschriften, die eine Frage aufwerfen und dadurch neugierig machen. Auch Fragen wie „Warum kommen meine Facebook Posts nicht an?“ wirken ansprechend auf Menschen mit dem gleichen Problem.

 

2. Ausschlaggebend, ob ein Post angeklickt wird oder nicht, ist neben der Headline das Bild. Das Vorschaubild nimmt den größten Platz ein. Und der erste Eindruck zählt. Zwei Kriterien entscheiden maßgeblich über Erfolg oder Misserfolg: Die Größe des Bildes und das Motiv. Quadratische Fotos wirken auch bei mobiler Ansicht besser. Was das Motiv angeht: Je emotionaler und je enger mit dem Thema verbunden, desto besser die Wirkung.

 

3. Was die Community verlangt, sind Inhalte die wirklich interessieren. Ein Fehler der immer wieder gemacht wird: Es wird gepostet, was das Unternehmen für wichtig hält. Leider bringt das dem, der den Post liest, rein gar nichts. Interagieren Sie mit Ihren Fans, machen Sie sich unentbehrlich, seien Sie der Spezialist auf Ihrem Gebiet und reduzieren Sie die Selbstdarstellung auf ein Minimum. Sie werden sehen, der Erfolg dieser Strategie wird sich sehr schnell einstellen. 

 

4. Was man sehr oft auf einer Fanpage findet: Fachchinesisch für Eingeweihte. Also Posts, die sonst niemand versteht. Die Kunst ist, auch komplexe Themen einfach aufzubereiten. Nicht immer leicht, aber es lohnt sich auf jeden Fall. 


Kontakt

 

Tel.: +43 1 920 3000

E-Mail: office@absoluttext.at

Wien

Privatnachricht via Facebook

Direktnachricht via Twitter

Blog RSS Feed 

Bitte empfehlen Sie uns weiter

Social Media

Link zur AbsolutText Facebook Seite